Über uns.

Das GG WML.

Das Gesundheitsnetz Gemeinsam Westmünsterland e.V. (kurz GG WML) ist ein Zusammenschluss von Haus- und Fachärzten aus Praxis, MVZ und Klinik sowie niedergelassenen Psychotherapeuten in Kooperation mit weiteren nichtärztlichen Leistungserbringern im Gesundheitswesen.

Hierzu zählen u. a. ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen, Apotheken, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten zur interdisziplinären, kooperativen und effizienteren medizinischen Betreuung und Behandlung der Patienten.

Unser gemeinsames Ziel ist die Optimierung und Verbesserung der ambulanten Versorgung im Rahmen einer intensiven fachlichen Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Ziele

Ziele.

Gemeinsame Ziele erreichen wir durch abgestimmte Handlungen.

Das Gesundheitsnetz Gemeinsam schafft neue Wege der interdisziplinären Versorgung für ein menschlicheres Gesundheitssystem zur Sicherung der medizinischen Versorgung im Westmünsterland.

Die optimale Versorgung der Patienten_innen sowie die reibungslose Zusammenarbeit zwischen den unterschiedlichen Sektoren im Gesundheitsgebiet stehen im Vordergrund.

Unser Ziel ist eine hohe qualitative Versorgung der Patienten_innen durch optimale Abstimmung auch unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Interessen.

Alle Netzaktivitäten werden in der Geschäftsstelle in Legden gebündelt und koordiniert.

Darunter verstehen wir:

  • Koordination multiprofessionaler Zusammenarbeit zum Wohle der Patienten_innen
  • Strukturierung multiprofessioneller Fallbesprechungen
  • Organisation von Qualitätszirkeln
  • Weiterentwicklung abgestimmter Handlungsleitlinien
  • Erprobung der Digitalisierung im Gesundheitsnetz
Projekte

Projekte.

Projekte.

Unser Erfolg basiert auf enger Zusammenarbeit mit starken Kooperationspartnern in der Region.

Wir erproben neue Innovative Versorgungswege, die in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium NRW ermittelt werden.

DIKOMP – Digitale Kompetenzen.
Unterstützung von Telemedizin und E-Health-Anwendungen durch systematische Kompetenzentwicklung

Die Grundidee für das geplante Projekt lässt sich wie folgt zusammenfassen: Neue digitale Lösungen im Versorgungs- und Kooperationsmanagement wie etwa die elektronische Fallakte oder die digitale Fallkonferenz werden in der Praxis nur dann erfolgreich zum Einsatz kommen, wenn die beteiligten Fachkräfte sowohl aus dem ambulanten als auch aus dem stationären Sektor neben ihren beruflich-fachlichen Qualifikationen auch über die notwendigen digitalen Kompetenzen im Umgang mit den zumeist komplexen technischen Lösungen und Einsatzmöglichkeiten verfügen.

Das zentrale Ziel des Projektes besteht in der Entwicklung eines innovativen Weiterbildungskonzeptes für Fachkräfte aus Gesundheitsberufen, die zunehmend und weitreichend in die digitalisierte professions- und sektorenübergreifenden Versorgung von geriatrischen Patientinnen und Patienten eingebunden sind.

DIKOMP ist ein Modellprojekt unterstützt aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung EFRE und der Landesregierung NRW.

Projekt Gemeinsam

Professionsübergreifende Zusammenarbeit für ein menschlicheres Gesundheitssystem – Prävention, Früherkennung und Teilhabe für demenziell erkrankte und demenzgefährdete Menschen: www.gemeinsam-nrw.de

Projekt ehealth

Hand in Hand bestens versorgt – Interdisziplinäre E-Health-Dienste für die Gesundheitswirtschart im Westmünsterland: ie-health.nrw

Aktuelles

Impfen gegen Covid-19 in den Arztpraxen

Die Haus- und Fachärzte stehen bereit, die Impfungen in den Praxen durchzuführen. Darüber hinaus können durch mobile Teams, Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, Patienten und Mitarbeiter in der ambulanten Tagespflege sowie das Personal in den Schulen und Kitas geimpft werden.

Wir haben die Expertise, uns vertrauen die Patienten, und mit dem Impfen in den Praxen sparen sich die Menschen weite Wege und Zeit.

7. Oktober 2020 Notfallseminar für MFAs im GG.WML

Das Notfallseminar wird vom DRK Legden durchgeführt und findet im Haus Weßling in Legden statt.

Uhrzeit: 15.00h – 17.00h

Aktion Grippeschutzimpfung im GG.WML

Das Ärztenetz GG.WML startet am

10. Oktober 2020 von 9.00h bis 12.00h eine Grippeschutzimpfung.

Nacholgend aufgeführte Netz-Hausarzt-Praxen nehmen an dieser Aktion teil und geben Ihren Patienten und Patientinnen die Möglichkeit an einem

Samstagmorgen sich impfen zu lasssen.

                                                                  Schützen Sie sich und andere vor der saisonalen Influenza.

                                                                                            Lassen Sie sich impfen.

Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis und Ihre Versicherungskarte mit.

Ahaus

Dr. Dr. med. Heinz Giesen und Dr. med. Bernd Vöcking

Dr. med. Eckhard Rotering

Dr. med. Gerald Storcks

Dres. med. van der Werff, Varwick, de Boer, Sennekamp, Dorsel

Dr. med. Johannes Wolters und Ansgar Wolf

Dr. med. Akin Yilmaz-Neuhaus

Gronau

Dr. med. Anke Grothe und Dr. med. Jeannette Hütter

Monika Schmiemann

Legden

Dres. med.  Volker Schrage, Bernd Balloff, Claudia Kreuer, Christian Lammerding, Florian Philipp

Dr. Verena Saar und Marion Wansing

Stadtlohn

Dr. med. Alexander Bülsing und Semir Ammo

Dres. med. Margot Scheper, Ursula Schulze-Iking und Bettina Üffing

Südlohn

Franz Tophof

Stellenausschreibung

Das Ärztenetz GG.WML e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin eine

Projektleitung und einen Assistenten für das Leader-Projekt MediFuture.

Wir bieten einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit attraktiver Bezahlung.

Weitere Infos erhalten Sie im unten stehenden Link.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung – m.schrage@gg-wml.de

GGWML_Stellenbeschreibung

Aktuelle Informationen über den Coronavirus finden Sie unter der Internetseite der KVWL:

https://www.kvwl.de/arzt/kv_dienste/info/berichte/dok/2020_01_28.htm

Aus aktuellem Anlass wird die Reisefortbildung am 18. März 2020 nicht stattfinden!

Nächster Qualitätszirkel Gemeinsam am 29. April 2020

Der QM-MFA findet am 29. April 2020 um 14.30h im Gesundheits-Stützpunkt Gemeinsam in Legden statt.

Schwerpunkt-Thema: Einführung in die Technik des Kinesio Tapes

18. März 2020 Fortbildung Reiseimpfung: New York, Rio, Tokio: Welche Impfungen braucht unser Patient wirklich?

Referent: Dr. med. Gerhard Ettlinger

Veranstaltungsort:  Landhotel Hermanns Höhe, Haulingort 30 in Legden

MFA – Qualitätszirkel erfolgreich gegründet.

Gründung MFA-Qualitätszirkel Gemeinsam

Am 9. Oktober 2019 findet das erste Treffen der medizinischen Fachangestellten im Gesundheitsnetz Gemeinsam statt.

Der MFA-QZ Gemeinsam dient zum Austausch und zur Kommunikationsverbesserung unter den Netzpraxen.

Ziel ist eine engere Zusammenarbeit und Stärkung der Kooperation.

Dr. Martin Lederle ist neuer Vorsitzender

Dr. Volker Schrage ist zum 01.04.2019 als Vorsitzender des GG.WML zurück getreten.

Auf der Mitgliederversammlung ist Dr. Martin Lederle eisntimmig zum Vorsitzenden des

Gesundheitsnetz Gemeinsam WML e.V. gewählt worden.

27. Juni 2019 Mitgliederversammlung

22.05.2019 Vorstellung der Versorgungsziele und innovativen Projekte des GG.WML im Weiterbildungsverbund des Kreises Borken

21.03.2019 Nachwuchsinitiative Allgemeinmedizin des Hausärzteverbandes West.-Lippe in der Ärztekammer Westf.-Lippe. Das GG.WML ist mit einem Infostand vertreten.

21.03.2019 Nachwuchsinitiative Allgemeinmedizin des Hausärzteverbandes West.-Lippe in der Ärztekammer Westf.-Lippe. Das GG.WML ist mit einem Infostand vertreten.

21.03.2019 Nachwuchsinitiative Allgemeinmedizin des Hausärzteverbandes West.-Lippe in der Ärztekammer Westf.-Lippe. Das GG.WML ist mit einem Infostand vertreten.

Impfaktion im Gesundheitsnetz Gemeinsam.

Plakat_Grippeimpfung_GG-WML Plakat_Grippeimpfung_GG-WML

27. November 2018 Praxisnetzgipfel anerkannter Praxisnetze in Berlin

31. Oktober 2018 Fortbildung Beschwerdemanagement Cirsforte in den Räumlichkeiten des Gesundheits-Stützpunkt Gemeinsam in Legden

Beginn: 15.00h – 17.30h

Martina Schrage hat die Prüfung zum Netzmanager im Gesundheitswesen mit sehr gutem Erfolg bestanden.

Einweihung des Gesundheits-Stützpunkt Gemeinsam in Legden mit unserem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Mitgliederversammlung am 28. Juni 2018 um 19.30h in der Gaststätte Zur Barriere in Ahaus.

Vortrag über multiprofessionelle Zusammenarbeit im GG.WML

19.04.2018 um 19.00h im Haus Wessling, Busshook 6, Legden

Workshop-Angebot für Ärzte_innen und Medizinische Fachangestellte:
13. Dezember 2017 um 15.00h – Genderaspekte in der Hausarzt-Praxis

Auf dem Westf.-Lippischen Hausärztetag am 8. März 2018

ist das Gesundheitsnetz Gemeinsam WML Partner und Aussteller

der Nachwuchsinitiative Allgemeinmedizin.

Kontakt
Kontakt aufnehmen!

Kontakt.

Wir informieren Sie gerne:

Teilen sie uns Ihr Anliegen schnell und unkompliziert über unser Kontaktformular mit.

    Datenschutz.

    Hinweise zum Datenschutz

    Verantwortlicher

    Verantwortlicher für diese Internetseiten ist das Gesundheitsnetz Gemeinsam Westmünsterland e.V., Hauptstr. 10, 48739 Legden. Weitere Angaben zu unserem Unternehmen können Sie unserem Impressum entnehmen.

    Welche Daten werden verarbeitet?

    Allgemeines

    Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden auch personenbezogene Daten verarbeitet.

    Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgeräts verarbeitet werden. Hinzu kommen weitere Informationen über den Browser Ihres Endgeräts.

    Wir sind datenschutzrechtlich verpflichtet, auch die Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

    Für diesen Zweck werden nachfolgende Daten protokolliert:

    • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
    • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
    • Browser-Version des aufrufenden Rechners
    • Name der abgerufenen Datei
    • Datum und Uhrzeit des Abrufs
    • Übertragene Datenmenge
    • Verweisende URL

    Die IP-Adressen werden dabei anonymisiert gespeichert. Hierzu werden die letzten drei Ziffern entfernt, d.h. aus 127.0.0.1 wird 127.0.0.*. IPv6-Adressen werden ebenfalls anonymisiert. Einen Personenbezug können wir aus den verbleibenden Daten dann nicht mehr herstellen. Die anonymisierten IP-Adressen werden für 60 Tage aufbewahrt.

    Error-Logs, welche fehlerhafte Seitenaufrufe protokollieren, werden nach sieben Tagen gelöscht. Diese beinhalten neben den Fehlermeldungen die zugreifende IP-Adresse und je nach Fehler die aufgerufene Webseite.

    Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite die Umsetzung der Schutzziele der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten.

    Cookies

    Auf unseren Internetseiten können ggf. Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser in Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die Cookies dienen dazu, um bestimmte Funktionen unserer Internetseiten zu ermöglichen. Wir nutzen dabei zum einen Session-Cookies, die unmittelbar nach Beendigung des Besuchs der Internetseiten automatisch von Ihrem Browser gelöscht werden.

    Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

    Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
    Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
    Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
    Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
    Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

    Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Internetseiten dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.

    Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO in Verbindung mit § 15 TMG. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseiten.

    Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

    Die vorgenannten Daten verarbeiten wir für den Betrieb unserer Internetseite und zur Erfüllung vertraglicher Pflichten gegenüber unseren Kunden.

    Bei Anfragen von Ihnen außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses verarbeiten wir die Daten für Zwecke des Vertriebs und der Werbung. Sie können einer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen.

    Freiwillige Angaben

    Soweit Sie Daten uns gegenüber z. B. in Formularen freiwillig angeben und diese für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten nicht erforderlich sind, verarbeiten wir diese Daten auf der Basis, dass wir davon ausgehen, dass die Verarbeitung und Verwendung dieser Daten in Ihrem Interesse ist.

    Empfänger / Weitergabe von Daten

    Daten, die Sie uns gegenüber angeben, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben.
    Für den Betrieb dieser Internetseiten wird ein Dienstleister (Serverbetreiber) eingesetzt. Dieser wurde von uns sorgfältig ausgewählt – insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit. In diesem Zusammenhang wurden von uns alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung getroffen. Dies gilt selbstverständlich auch für unseren Dienstleister, der in bestimmten Fällen (z. B. im Rahmen von Fehlerdiagnosen oder Wartungsarbeiten) Kenntnis von personenbezogenen Daten (Server-Logfiles) erlangen kann.

    Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union

    Mit Ausnahme der Verwendung von Google Maps und Google Web Fonts findet eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in einem sog. Drittstaat außerhalb der Europäischen Union nicht durch uns statt.

    Im Hinblick auf den Einsatz der o. g. Google-Dienste ist darauf hinzuweisen, dass das angemessene Datenschutzniveau von Google im Rahmen seiner Teilnahme am sog. „Privacy Shield“ und den von Google zu Datenschutz und Datensicherheit getroffenen Maßnahmen gewährleistet ist.

    Google Web Fonts

    Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

    Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

    Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

    Google Maps

    Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

    Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

    Weitere Informationen zu Google Maps finden Sie unter https://developers.google.com/maps/faq/ und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

    Ihre Rechte als Betroffener

    Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder an uns direkt wenden.

    Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

    Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

    Des Weiteren haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

    Einwilligung

    Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

    Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

    Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

    Sie können dies zum Beispiel bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde tun:

    Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
    Nordrhein-Westfalen
    Postfach 20 04 44
    40102 Düsseldorf

    Internetseite mit weiteren Kontaktdaten: http://www.ldi.nrw.de

    Änderung dieser Datenschutzhinweise

    Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets unter: http://www.gg-wml.de/#datenschutz

    Stand: 24.05.2018

    Impressum.

    Informationen gemäß § 5 TMG

    Gesundheitsnetz Gemeinsam Westmünsterland e.V.

    Hauptstr. 10
    48739 Legden
    Deutschland

    Telefon: +49 (2566) 90 56 – 33
    Telefax: +49 (2566) 90 56 – 34
    E-Mail: m.schrage@gg-wml.de

    Redaktionell verantwortlich:
    Martina Schrage


    Vorstand

    Dr. Martin Lederle
    Vorsitzender

    Franz Tophoff
    Stellvertretender Vorsitzender

    Elisabeth Lohmann
    Stellvertretende Vorsitzende

    Geschäftsführung

    Martina Schrage

    Konzept & Gestaltung
    inside partner Verlag und Agentur GmbH
    Am Bahndamm 9
    48739 Legden

    Alle Rechte vorbehalten

    Bildnachweis:

    • Startseite: © Viacheslav Iakobchuk – Fotolia.com
    • Über uns: © Africa Studio – Fotolia.com
    • Ziele: © Africa Studio – Fotolia.com
    • Projekte: © MG – Fotolia.com
    • Aktuelles: © Africa Studio – Fotolia.com
    • Kontakt: © ra2 studio – Fotolia.com